SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Internationales Schwimm-Meeting in Osnabrück

Yannick Plasil schwimmt Meeting-Rekord über 200m Schmetterling

Das Team des SV13

Während vorrangig die jüngeren Aktiven des Leistungskaders sich bei den Bezirksmeisterschaften der langen Strecken erfolgreich der Konkurrenz stellten, nahm am gleichen Wochenende der Cheftrainer mit den älteren Aktiven am Int. Schwimm-Meeting im Nettebad in Osnabrück teil.

Nicht nur mit einigen deutschen Spitzenathleten, u.a. dem Deutschen Meister über 100m Brust Fabian Schwingenschlögl sowie Lokalmatador Jonas Bergmann, durften sich die SV-13-Aktiven messen. Es war auch starke Konkurrenz aus den Niederlanden sowie aus der Schweiz angereist. Letztendlich belegte die kleine Truppe des SV 13 von 9 Aktiven einen beachtlichen 3. Platz in der Gesamtwertung.

Vorrangig wurde dieser Wettkampf jedoch genutzt, die vom DSV geforderten Pflichtzeiten für die DJM und Deutschen Meisterschaften zu unterbieten.

Timo Wirgs, Majelle Quarrato und Yannick Plasil

In guter Form präsentierte sich einmal mehr das SV-13-Talent Yannick Plasil. In 6 Disziplinen entschied er die Jahrgangswertung für sich. Zudem gewann er über 100m Schmetterling in 0:56,99 das Finale der offenen Klasse. Auch über 400m Lagen und 200m Schmetterling war er in der offenen Klasse nicht zu schlagen. Aber nicht genug, die Siegerzeit von 2:04.50 über 200m Schmetterling bedeutete zugleich neuer Meeting-Rekord!

Auch Jennifer Pietrasch nutzte nicht nur die Gelegenheit, sich in die Quali-Listen des DSV zu schwimmen. Sie war zugleich Dauergast in den Finalläufen der Rücken-, Brust- und Schmetterlingsstrecken. Das 50m Rücken-Finale konnte Jennifer für sich entscheiden, über 100m Schmetterling und 100m Rücken musste sie sich knapp einer Niederländerin beugen und im 50m Schmetterling-Finale belegte Jennifer den 3. Platz.

Gleich auf ihrer ersten Wettkampfstrecke 50m Freistil holte sich Jessica Gäth in dieser noch jungen Langbahn-Saison eine weitere Quali-Zeit für die DJM. Dies bedeutete gleichzeitig Platz 3 in der Jahrgangswertung. Des Weiteren entschied Jessica die 200m Lagen für sich und errang Platz 2 über 100m und 200m Freistil sowie 800m Freistil, dort sogar in der offenen Wertung.

Majelle Quarrato zeigte an diesem Wochenende ebenfalls eine gute Wettkampfform. Über ihre bereits im Vorfeld qualifizierten Strecken hinaus unterbot sie nun auch über 200m Freistil die Normzeit zu den DJM. Gleichzeitig gewann sie damit die Jahrgangswertung und belegte zudem jeweils Platz 2 über 400m Freistil sowie 50m und 200m Schmetterling, Als Jahrgangsdritte über 100m Schmetterling wurde sie sechste im offenen Finale. Das Gleiche gelang ihr über 50m Schmetterling.

Zunächst verfehlte Timo Wirgs denkbar knapp über 400m Lagen die für die DJM geforderte Norm. Die Zeit von 4:51,03 bedeutete Platz 4 in der offenen Wertung. Eine Bestzeit über 200m Lagen brachte ihm die Silbermedaille ein. Im letzten Wettkampfabschnitt löste Timo dann sein Ticket zu den DJM; über 400m Freistil unterbot er die vom DSV geforderte Norm. Dies bedeutete zugleich an diesem Wettkampftag Platz 1 in der offenen Klassen, ebenso entschied er den Wettkampf der offenen Klasse über 200m Freistil für sich.

Einen kompletten Medaillensatz angelte sich Ann-Lena Pieczkowski auf den Schmetterlingsstrecken. So siegte sie über 200m Schmetterling, wurde 2. Über 100m Schmetterling und belegte den 3. Platz über 50m Schmetterling. Im Finale der 100m Schmetterlingsstrecke schwamm Anna-Lena auf den 7. Platz.

Auch Leonie Siebert durfte sich über eine Bronzemedaille über 200m Lagen freuen. Auf den Rückenstrecken belegte sie den 4. und 5. Platz.

Tim Wolkowski und Christoph Siebert hatten es mit der starken Konkurrenz im Doppeljahrgang 2001/2002 zu tun. Dabei ist Christoph über 200m Rücken knapp an einer Medaille vorbeigeschrammt. Auch Tim konnte mit Platz 6 über 50m Brust und 200m Rücken durchaus zufrieden sein.

Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Internationales Schwimm-Meeting in Osnabrück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok