SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

SV Gladbeck 13 - Nachwuchs mit guten Ergebnissen

Aysila Kocaoglu, Lorena Lissok, Sina Schäfer und Emily Stanglow (v. l.)

In guter Form präsentierte sich der Aufbaukader des SV Gladbeck 13 beim 38. Herbert- Scholven-Mehrkampf-Pokalschwimmen in Bochum.Die jungen Aktiven des Aufbaukaders des SV Gladbeck 13 (Jahrgänge 2005 bis 2008) zeigten sich beim 38. Herbert-Scholven-Mehrkampf-Pokalschwimmen im Bochumer Unibad in Bestform.  Die Schützlinge von Trainerin Anja Krausa erreichten zahlreiche Bestzeiten und vordere Platzierungen. Im Hinblick auf die nordwestfälischen Meisterschaften im Juli versuchten die jüngsten Teilnehmer der Jahrgänge 2005 und 2006 die geforderten Norm-Zeiten zu unterbieten, was ihnen teilweise auch schon gelang.
Dass die Nachwuchsarbeit im SV 13 Früchte trägt, zeigten die jüngsten Aktiven. Sina Schäfer (Jg. ‘08) beispielsweise holte Gold über 100m Rücken. Desweiteren sicherte sie sich zweite Plätze über 50m Brust und 50m Rücken sowie Rang drei über 50m Freistil.
Emily Stanglow (‘08) belegte über 50m Freistil und über 100m Rücken jeweils Rang zwei; Platz drei gab’s über 100m Freistil. 
Aysila Kocaoglu (‘07) gewann nach längerer Krankheit die Goldmedaille in ihrer Lieblingsdisziplin 50m Schmetterling. Über 200m Rücken landete sie auf dem zweiten Rang.
Lorena Lissok (‘07) gewann Gold über 50m Brust, Silber über 50m Schmetterling und Bronze über 100m Brust.

 

 

 

 



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge SV Gladbeck 13 - Nachwuchs mit guten Ergebnissen