SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Vereinsmeisterschaften 2015

Die Jahrgangsbesten  2015

Laurie Krausa und Yannick Plasil sichern sich den Titel

Laurie Krausa (Jg. 1997) und Yannick Plasil (Jg. 2001) sicherten sich bei den Vereinsmeisterschaften der Schwimmabteilung des SV Gladbeck 13 die Titel in der offenen Mehrkampf-Wertung. Diese beiden Aktiven sowie alle weiteren Vereinsmeister wurden nun im Klubheim der 13-er an der Schützenstraße von Trainerin Anja Krausa und vom zweiten Vorsitzenden Michael Kraus geehrt. Wer am Mehrkampf-Wettbewerb des Schwimmvereins teilnehmen möchte, muss sich in den Disziplinen Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul der Konkurrenz stellen. Bei den Frauen erkämpften sich Annika Gäth (Jg. 2002) und Leonie Siebert (Jg. 1999) hinter Laurie die Plätze zwei und drei. Alexander Bähr (Jg. 1992) und Nikolas Mönig (Jg. 2000) belegten bei den Männern die Plätze 2 und 3.

Für Yannick Plasil ging mit den Vereinsmeisterschaften ein überaus erfolgreiches Jahr zu Ende. Höhepunkt für den Youngster war in 2015 zweifellos der Gewinn der Goldmedaille über 200m Schmetterling bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Plasil sicherte sich bei den Titelkämpfen in der Hauptstadt zudem den zweiten Platz über 400m Lagen. Und auch für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper hatte sich das Talent qualifiziert. Als jüngster Teilnehmer im Feld über 200m Schmetterling verfehlte Yannick Plasil in 2:08,92 Min. unlängst nur knapp seine kurz zuvor aufgestellte persönliche Bestzeit.

Alle Vereinsmeister im Überblick:

Weiblich: 
Laurie Krausa (Jahrgang 1997), Leonie Siebert (1999), Hannah Krausa (2000), Alexa Kückelmann (2001), Annika Gäth (2002), Jessica Gäth (2003), Fabienne Rickert (2004), Clara Jürgens (2005), Anna Tielsch (2006), Lorena Lissok (2007), Sina Schäfer (2008)

Männlich:
Ariel Zambrano (1997), Daniel Figge (1999), Nikolas Mönig (20009, Yannick Plasil (2001), Tim Wolkowski (2002), Lukas Weßeler (2003), Felix Heming (2005), Yassir Nesdouri (2006), Tyler Smuda (2007).

Des Weiteren wurden noch die Nachwuchs-Schwimmer Felix Kleinhückelkoten, Justus Vollmer, Jana Brauckmann und Emil Pfefferkorn von Anja Krause und Michael Kraus ausgezeichnet.

                                                                                                            Bericht und Foto: WAZ Lokalredaktion Gladbeck



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Vereinsmeisterschaften 2015