SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Trainingsbeginn des Anschlusskaders

Schwimmerinnen und Schwimmer des Anschlusskaders 2015/2016

 

 Während die meisten Gladbecker Bürger das Freibad bevölkerten, um sich zu vergnügen, startete in der letzten Woche ein Teil des neuen Anschlusskaders, um so langsam wieder ins Trainingsgeschehen reinzuschnuppern.

Morgens von 9 - 11.00 Uhr und mittags von 14-15.00 Uhr trafen sich im Schnitt 12 Aktive, um mit steigernder Intensität die „Meterzahl“ zu erhöhen. Doch es wurden nicht nur Meter heruntergespult, man verwendete auch viel Zeit in Gleitübungen, Wendenverbesserungen und in technische Verbesserungen der einzelnen Schwimmarten.
v.L.: Sophie, Mina, Alina, Maya

Durch die gleichzeitig laufende WM der Schwimmer in Russland übte man natürlich auch die neue und interessante Wendentechnik des US - Schwimmers Lochte. Noch nie wurde die Neuerung einer Wende so schnell aufgenommen wie in diesem Fall.Da am Ende „ freies Springen vom 10er“ anstand, setzte man sich noch mehr ins Zeug, um die angesagten Kilometer rasch runter zu spulen.Aber man konnte erkennen, dass alle trotzdem Spaß an der Sache hatten.

Die Mittagspause verbrachte man im Vereinsheim, bei Pizza, Linsensuppe oder Spagetti. Das eine oder andere Stück Kuchen wurde auch noch verdrückt.
Auf den Liegen, die sich überwiegend die Mädels an Land gezogen hatten, konnte man zusätzlich noch ein Stündchen „abchillen“, bevor es wieder ins Wasser ging.
v.L: Nele, Ronja, Alexa
Am letzten Tag wurde der Eisdiele ein Besuch abgestattet; muss auch mal sein!
Diese Woche sind ja die Sommerferien zu Ende. Und dann heißt es wieder:
Schule – Mittagessen - Schularbeiten - Training!

Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Trainingsbeginn des Anschlusskaders