SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Gladbecker erbeuten 25 Medaillen in Marl

Die Schwimmer der Jahrgänge 2000- 2002 des Anschluss- und Aufbaukaders des SV 13 präsentierten vergangenes Wochenende bei den Nordwestfälischen Bezirksmeisterschaften in Marl ihre gute Form und kehrten mit insgesamt 25 Medaillen zurück.
Zum Ende der Saison warteten die Küken nochmals mit enormen Leistungssprüngen auf und zählten am Ende der Veranstaltung 46 neue persönliche Rekorde, sodass die Trainerinnen Gabi vom Wege und Anja Krausa ihre Schützlinge verdient in die Sommerpause schicken können.


Allen voran Mert Askin bewies sich als eifriger Medaillengewinner. Er siegte über 200m Schmetterling in 3:05,79 min, sammelte drei Silbermedaillen über 200m Rücken (3:01,57 min), 200m Freistil (2:36,52 min) und 100m Schmetterling (1:23,76 min) und erschwamm sich zudem einen dritten Platz über 100m Freistil in 1:14,88 Minuten.
Simon Meier ergatterte sich ebenfalls drei zweite Ränge und einen dritten Platz. Silbernes Edelmetall gewann er über 200m Freistil in 2:51,80 min, 100m Rücken in 1:31,24 min, sowie über 200m Rücken in 3:15,73 Minuten. Die Bronzemedaille verdiente er sich mit seiner Zeit von 1:21,19 min über 100m Freistil.


Teamkollege Tim Wolkowski stellte besonders sein Ausdauertalent unter Beweis und ergatterte sich je eine Bronzemedaille über 100m und 200m Rücken in 1:35,09 min bzw. 3:21,34 Minuten. Zudem erschwamm er sich drei Silbermedaillen über 100m und 200m Brust in 1:39,86 min bzw. 3:33,59 min, sowie über 200m Lagen in 3:18,48 Minuten.
Nicht weniger zufrieden mit ihren Leistungen war auch Emma Siebrecht. Sie schlug über 100m Rücken mit 1:26,04 min. als Zweite an und sammelte zudem Bronzemedaillen über 100m und 200m Brust (1:25,85 min bzw 3:05,43 min), sowie 200m Lagen (2:53,50 min).
Schwester Greta Siebrecht freute sich über zwei zweite Plätze über 100m und 200m Brust mit den Zeiten von 1:33,23 min bzw. 3:20,36 Minuten.
Mit zwei Mal Edelmetall kehrte Timo Wirgs nach Gladbeck zurück. Er erwies sich über 100m Freistil und 200m Brust erfolgreich und schlug nach 1:09,16 min bzw. 3:11,68 min. am Beckenrand an.


Über je einer Bronzemedaille  freuten sich Deniz Koc und Adrian Arndt. Koc wurde dritter Sieger über 200m Brust in 3:31,57 min und Arndt über 100m Rücken in 1:32,65 Minuten.
Des Weiteren gingen folgende SV13er an den Start: Lara Krügel, Alexa Kückelmann, Nele Machnik, Majelle Quarrato, Maylea-Theresa Thesing, Calvin Knepper, Nils Meier, Christoph Siebert, Ari Jürgens, Chiara Pohl, Hannah Krausa, Mandy Illner, Alina Marie Mogel, Nikolas Möning und Roman Epping.



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Gladbecker erbeuten 25 Medaillen in Marl