SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Kreis RE holt Platz 3 bei der Ruhrolympiade

Wenn Günter Peck ( verantwortlich für die Auswahlmannschaft  des Kreises Recklinghausen) Schwimmer für die  Ruhrolympiade zusammenstellt, kann er sich schon seit Jahren stets auf die Aktiven des SV Gladbeck 13 verlassen.
So auch in diesem Jahr!
Vom 06.-10. Juni fand in Duisburg die 48. Ruhrolympiade statt.
Mit fast 7000 aktiven Teilnehmern aus fast allen  Sportarten ist es das grösste regionale Jugend-Sportevent Europas.
So sind auch die Schwimmwettbewerbe – wie bei den großen Olympischen Spielen-  ein spannender  Bestandteil dieser Tage.
Insgesamt 15  Stadtsportverbände mit über 350 Aktiven nahmen in diesem Jahr an den  Schwimmwettkämpfen teil    
Die Wettbewerbe wurden in 2 Altersklassen gewertet: 1993 -97 und Jahrgang 1996 – 1998.

 


Der Kreis Recklinghausen, der  sich aus Aktiven der Vereine Neptun Recklinghausen, Blau-Weiß Recklinghausen, SG SSF Marl- Hüls sowie  des SV Gladbeck 13 zusammensetzte, belegte am Ende der Veranstaltung einen unerwarteten 3. Rang hinter den Stadtverbänden aus Dortmund  sowie dem Gastgeber Duisburg.
Immerhin schwammen in den Reihen der gegnerischen Teams  Aktive, die bei den  vergangenen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften mehrfach unter den Medaillengewinnern zu finden waren.
Umso erfreulicher waren die Ergebnisse, die gerade die Gladbecker  erbrachten.
So konnte  alleine Steffen Wirgs – 1996- 2 Einzelsiege  über 200 m Lagen sowie 100 m Schmetterling zum Gesamtergebnis besteuern, zudem war er Mitglied der siegreichen 4 x 50 m Lagenstaffel, die er zusammen mit Oliver Mohs- Maurice Krause  und Joshua Loges gewinnen konnte.
Medaillenplätze, und damit verbundene Punkte für die Gesamtwertung, konnten  ebenfalls Laura Goldbach ( 1998) mit ihrem 2. Platz über 100 m Rücken verbuchen. Auch Laurie Krausa (1997) sorgte mit ihrem 3. Platz über 100 m Freistil für ein positives Ergebnis.
Maurice Krause ( 1994) errang mit seinem 2. Platz über 100 m Brust  20 Punkte.


Auch  in den Staffeln  ließen die 13er- zusammen mit  den Kollegen aus den anderen Kreisvereinen- nichts anbrennen und erzielten Platz 2 jeweils über:
4 x 50 m  Rücken
(Judith Epping- Laura Eichler- Laura Goldbach und Fee Redemann ( BW Recklinghausen) )

4 x 50 m Freistil
Tobias Sander  - Tim Olbrich ( beide BW Recklinghausen)- Joshua Loges- Niklas Döweling)

Platz 3 belegte die Recklinghäuser Mannschaft über:

4 x 50 m Rücken
Tobias Sander- Pascal Fallout ( BW Recklinghausen))- Joshua Loges – Nils Böhmer  (SG SSF Marl Hüls)

4 x 50 m Brust
Maurice KrauseNils Reinbacher - Niklas Döweling-  Henning Kunkel

4 x 50 m Lagen
Laura Goldbach – Kim Uhlendorf- Laurie KrausaJudith Epping



Aber auch die weiteren Ergebnisse sorgten für das überragende Abschneiden der Schwimm-Auswahlmannschaft.
Folgende 14 Aktive des SV 13 gingen insgesamt an den Start:
Niklas Döweling – Laura Goldbach- Laurie KrausaOliver Mohs – Nils _Reinbacher – Lena Thiehofe- Kim UhlendorfSteffen Wirgs – Maurice und Pascal Krause – Joshua Loges- Judtih Epping – Laura EichlerHenning Kunkel

Und wie bei allen grossen Sportevents  fanden alle  Siegerehrungen nach den Wettkämpfen separat  auf der großen Plaza statt.  So wurden alle Teammitglieder- ausgestattet mit T-Shirts in den Kreisfarben- auf einer grossen Bühne  geehrt.
Für die Teilnehmer war es ein außergewöhnlicher Wettkampf .



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Kreis RE holt Platz 3 bei der Ruhrolympiade