SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Alexander Bähr ist Bottroper Stadtmeister 2011

Über 200 Aktive gingen am Wochenende bei den Stadtmeisterschaften der Schwimmer an den Start und sorgten zusammen mit den zahlreichen Zuschauern für eine gute Kulisse. Auch 3 Aktive der 1.Mannschaft des SV Gladbeck 13 waren am Start dabei. Alexander Bähr, Niklas Döweling und Laura Eichler wurden in ihrer Altersklasse jeweils Stadtmeister, sodass jeder von Ihnen einen Pokal mit nach Hause brachte. Für Alexander sprang sogar der Gewinn der offenen Klasse heraus.



In vorbildlicher Zusammenarbeit wurde die Veranstaltung unter der Fachschaftsleitung des Stadtsporbundes von den drei Bottroper Schwimmvereinen organisiert und durchgeführt.  Über 500 Starts wurden absolviert und dabei hervorragende Leistungen abgeliefert, die den wieder steigenden Stellenwert des Bottroper Schwimmsports unterstreichen. Den Pokal für die beste weibliche Einzelleistung durfte erwartungs- gemäß die erst zwölfjährige Jennifer Pietrasch in Empfang nehmen. Über 50 m Rücken steigerte sie sich auf eine Zeit von 0:32,0 Min. und erreichte damit nach der Leistungstabelle des Deutschen Schwimmverbandes 641 Punkte. Kaum schlechter präsentierte sich Alexander Bähr, der von der Fachschaftsleiterin Martina Punsmann für die beste männliche Einzelleistung ausgezeichnet wurde. Auch er punktete auf der kurzen Rückendistanz und brachte es mit der Zeit von 0:28,4 Min. auf stolze 636 Zähler. Weitere Pokale erschwammen sich in den Jahrgangswertungen Laura Thürstein (Jg.05, 25 m Brust in 0:29,8 Min.), Leon Paschelke (Jg. 05, 25 m Brust in 0:45,1 Min.). Linda Buer (Jg.04, 25 m Brust in 0;27,4 Min.), Leo Spielvogel (Jg.04, 25 m Brust in 0:29,1 Min.) Meryem Sema Parmaksiz (Jg. 03, 50 m Brust in 0:58,0 Min.) Leon Kirchhoff (Jg.03, 50 m Freistil in 0:40,4 Min.) Jana Hegemann (Jg. 02, 50 m Brust in 0:47,7 Min.), Jens Riegert (Jg.02, 50 m Freistil in 0:41,3 Min.) Lena Buer (Jg.01, 50 m Freistil in 0:38,0 Min.), Tobias Mikschaitis (Jg.01, 50 m Freistil in 0:37,9 Min.) Antonia Stenbrock (Jg.00, 50 m Brust in 0:38,8 Min.) Jan Peinar (Jg.00, 50 m Brust in 0:49,5 Min.) Simon Schwentker (Jg. 98/99, 50 m Freistil in 0:30,0 Min.) Laura Eichler (Jg.96/97, 50 m Rücken in 0:33,6 Min.) Oliver Pietrasch (Jg.96/97, 50 m Freistil in 0:26,4 Min.) Lena Thiehofe (Jg.94/95, 50 m Brust in 0:39,7 Min.) Niklas Döweling (Jg.94/95, 200 m Brust in 2:31,2 Min.) Eine ordentliche Beteiligung gab es auch bei den Mastersschwimmern, für die ab dem 20. Lebensjahr eigene Wertungsklassen gelten. Hier holten sich folgende Schwimmer Pokale: Jill Ohlendorf (AK 20, 50 m Freistil in 0:30,4 Min.), Jakob Skowranek (AK 20, 50 m Brust in 0:35,8 Min.) Jessica Plohmann (AK 25, 50 m Rücken in 0:39,4 Min.) , Carina Multhaupt (AK 30, 50 m Freistil in 0:32,8 Min.) Oliver Döing (AK 30, 50 m Freistil in 0:33,0 Min.) Marc Lewandowsky (AK 35, 50 m Freistil in 0:28,7 Min.), Kerstin Thelen (AK 40, 50 m Freistil in 0:31,1 Min.) Alexander Kaminski, (AK 40, 50 m Brust in 0:39,0 Min.), Ute Wengerek (AK 45, 50 m Brust in 0:45,4 Min.) Michael Thiehofe (AK 45, 50 m Rücken in 0:34,2 Min.), Günter Uhlich (AK 55, 50 m Brust in 0:39,4 Min.), Peter Deimann, (AK 60, 50 m Brust in 0:47,0 Min.). Der älteste Teilnehmer dieser Meisterschaften war Bodo Massner, der in der Altersklasse 70 ins Wasser stieg und sich den Titel über 50 m Rücken in 1;04,6 Min. holte.


Die Ergebnisse der Gladbecker Schwimmer:

Erste Plätze gab es jeweils über:

Alexander:

50 Rücken in 0:28,44min; 100 Schmetterling in 1:06,45min; 200 Rücken in 2:26,67min

Niklas:

50 Brust in 0:32,44min; 100 Brust in 1:10,48min; 200 Brust in 2:31,22min

Laura:

200 Freistil in 2:22,52min, sowie ein zweiter Platz über 50 Rücken in 0:33,60min




Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Alexander Bähr ist Bottroper Stadtmeister 2011