SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

News / Beiträge

Internationaler Hessen Cup

Der SV Gladbeck 13 schickte vergangenes Wochenende parallel zu den Nordrheinwestfälischen Jahrgangsmeisterschaften in Köln vier Aktive in Pohlheim für den Internationalen Hessen Cup an den Start. Das Quartett Laura Eichler, Maurice Krause, Oliver Mohs und Maggy Rokytta konnten sich erfolgreich gegen viele Konkurrenten durchsetzten und Plätze auf dem Siegerpodest für Gladbeck reservieren.


Maurica Krause schwamm über 50m Brust nicht nur eine hervorragende Zeit von 00:31,60 min, sondern erzielte damit sogar einen neuen Vereinsrekord des SV Gladbeck 13.

Insgesamt sammelte er in Hessen drei Silbermedaillen über 50m Brust, 200m Brust (2:39,39 min) und 200m Freistil (2:04,05 min), eine Bronzemedaille über 100m Freistil (00:57,85 min) und zwei Siege. Goldenes Edelmetall fischte er über 100m Brust und 400m Freistil in den Zeiten von 1:11,43 min und 4:22,73 min aus dem Wasser.

Oliver Mohs überzeugte mit vier silbernen Rängen über 50m Rücken (00:29,44 min), 100m Rücken (1:04,00 min.), 200m Rücken (2:19,57 min) und 100m Freistil (00:57,12 min). Einen dritten Platz belegte er über 50m Freistil in 00:26,16 min. Die Zeiten über 50m Freistil und 200m Rücken bedeuteten für ihn zudem neue persönliche Rekorde.

Maggy Rokytta bewies ihre Stärke über die Bruststrecken und schwamm insgesamt vier Silbermedaillen über 50m, 100m und 200m Brust (00:38,05 min, 1:23,02 min, 2:56,86 min) und 200m Lagen (2:36,88 min) nach Gladbeck.

Laura Eichler, neben Rokytta die Jüngste des Vierergespanns, schwamm einen persönlichen Rekord über 200m Rücken mit einer Zeit von 2:41,38 min und kletterte einmal auf den zweiten Platz des Siegerpodests für ihre Zeit von 00:35,11 min über 50m Rücken.

„Das Trainingslager in den Osterferien hat sich sichtlich bezahlt gemacht für die Aktiven. Wir sind zufrieden mit den Leistungen.“, so Trainer Kai Kraus.

von Isabel Berkel



Sitelinkx by eXtro-media.de
Aktuelle Seite: Home Wettkampfschwimmen News / Beiträge Internationaler Hessen Cup