SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Presseberichte

SV 13 ehrt erfolgreiche Schwimmer und verdiente Mitglieder

Die Ehrung von langjährigen und verdienten Mitgliedern sowie von erfolgreichen Sportlern stand auch in diesem Jahr im Mittelpunkt des traditionellen Herbstfestes, das der SV Gladbeck 13 am 24. November in seinem Vereinsheim feierte. Fast 100 Mitglieder waren gekommen, um im Kreis der Vereinsfamilie einen schönen Abend zu verbringen.

Verdiente und langjährige Mitglieder. Von links: Yvonne Kalla, Dirk Stabenow, Helga Kinner, Vorsitzender Bernd Grewer, Annegret Kruschinski, Rosemarie Laupenmühlen, Ursula Hinzmann, Irmi Menzel.

 

Vorsitzender Bernd Grewer ehrte die langjährigen und verdienten Mitglieder: für 25 Jahre mit der Ehrennadel in Bronze Terezija Nentwig, Heinz Barczykowski, Yvonne Kalla und Rosemarie Laupenmühlen, für 40-jährige Mitgliedschaft mit der Ehrennadel in Silber den früheren Spitzenschwimmer und mehrfachen Staffelrekordler über 4 x 100 und 4 x 200 m Schmetterling, Dirk Stabenow, sowie Joachim Rohrmann.

Die Vereinsehrennadel in Gold für besondere Verdienste erhielt Ursula Hinzmann, die seit mehr als 20Jahren ehrenamtlich das Vereinsheim in hervorragender Weise führt und 25 Jahren dem Schwimmverein angehört.

Für 60-jährige treue Mitgliedschaft und die während dieser Zeit geleisteten herausragenden Verdienste als Mitbegründerin des Kleinkinderschwimmens, Übungsleiterin der Synchronschwimmerinnen und langjähriges aktives Vorstandsmitglied als Jugendwartin sprach der Vorsitzende Helga Kinner seinen besonderen Dank im Namen des Vereins aus. Ebenfalls für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Annegret Kruschinski, Ehefrau des verstorbenen Rekord- und Meistertrainers Walter Kruschinski, geehrt. In Abwesenheit wurde auch Gerd Pütz, langjähriger Wasserballspieler und Wasserballwart, sowie Barbara Bart für 60-jährige Vereinstreue gedankt.

65 Jahre gehört Heinrich Bossler, der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte, dem SV 13 an. Der frühere Gladbecker Sportamtsleiter war langjähriges aktives Vorstandsmitglied als Schrift- und Geschäftsführer sowie Mitinitiator bei der Übernahme des Vereinsheims.

Erfolgreiche Masters-Sportler. Von links: Günter Uhlich, Bernd Bienek, Gabriele König, Peter Kauch, Herbert Bloch, Dieter Späker, Sportlicher Leiter Dr. Michael Kraus, Heiko Venohr, Frank Gomoll, Gerd Blum.

Die Ehrung der Sportler nahm der sportliche Leiter Dr. Michael Kraus vor. Er würdigte die zahlreichen Titel und Rekorde der Masters-SchwimmerInnen Gabriele König, Peter Kauch, Frank Gomoll, Bernd Bienek, Dieter Späker, Andreas Kaptur, Mark Siebert, Jens Bester, Herbert Bloch, Günter Uhlich und Heiko Venohr sowie der Triathleten Dr. Bernadette Gabriel und Frank Wiedenhöfer.

Gerd Blum (AK 70) wurde für seine erneute Deutsche Meisterschaft im Duathlon besonders lobend hervorgehoben.

Mit musikalischer Untermalung der Swing-Combo Chickenleg feierten die 13er bis in die späten Abendstunden.

Aktuelle Seite: Home Presseberichte SV 13 ehrt erfolgreiche Schwimmer und verdiente Mitglieder