SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Erster Sieg im Sack, Birgitt Zuddas zweiter Platz

 

SV 13 Triathleten gewinnen die Mannschaftswertung über 10 km in Bertlich

1.323 Athleten insgesamt und 209 über 10 km verglichen sich in Herten-Bertlich. Mit dabei waren u.a. die Triathleten des SV 13 Björn Bergmann, Frank Wiedenhöfer, Peter Bockholt und Giuseppe Zuddas dabei und gewannen die Mannschaftswertung über die 10 km. Zwar waren die Temperaturen angenehm, aber „der Wind war schon manchmal wie eine Gummiwand, gegen die man rannte“, erklärt Björn Bergmann (Jahrgang 1964), der mit 39:28 Minuten den achten Platz in der Einzelwertung erzielte und nur 25 Sekunden hinter dem Sieger blieb.

Björn Bergmann, Frank Wiedenhöfer, Guiseppe Zuddas, Peter Bockholt„Klares Ziel war schon die Mannschaftswertung zu gewinnen“, so Bergmann. Mit deutlichem Vorsprung von 3:19 Minuten ließen die Triathleten des Schwimmvereins die Spezialisten aus den Leichtathletikvereinen hinter sich. Frank Wiedenhöfer in 40:21 Min und Peter Bockholt in 41:39 Min sicherten den Mannschaftserfolg. Guiseppe Zuddas in 42:24 Min und Semy Harrathi in 43:46 Min hätten mit ihren Zeiten immer noch „aushelfen“ können und den Mannschaftserfolg sichern können, falls einer der ersten drei Gladbecker ausgefallen wäre. Die Gesamtzeit betrug starke  2:01:28 Std.

 

Einen weiteren Podestplatz errang Birgitt Zuddas mit einer starken Zeit von 47:19 Min und belegte Platz 2 in der Altersklasse W 40.

 

Aktuelle Seite: Home News Erster Sieg im Sack, Birgitt Zuddas zweiter Platz