SV Gladbeck 13 e.V.

Schwimmen und mehr

Georg Potrebitsch beendet erfolgreiche Saison in Barcelona

„Meine beste Saison, egal, wie Barcelona laufen wird“, resümiert Georg Potrebitsch, der erfolgreichste Triathlet des SV 13 in Diensten des Profiteams „Power-Horse“ bereits vor seinem letzten Saisonauftritt in "Little" Georg Potrebitschder katalanischen Großstadt. Nach zwei ersten, drei zweiten und einem fünften Platz sowie einer besonderen „Finish-Erfahrung“ in Roth sieht die Bilanz des Gladbeckers schon vor Barcelona beeindruckend aus. Warum also nach der anstrengenden Langdistanz in Almere-Amsterdam mit Regen und starkem Wind nun nach nur zwei Wochen Regeneration wieder eine achteinhalbstündige Tortur auf sich nehmen? „Weil das Wetter in Barcelona besser sein wird und ich mich nach dem Schweizer Trainingslager und der Mallorcer Regenerationsphase topfit fühle und ausprobieren will, ob ‚sowas‘ überhaupt klappt,“ deutet Potrebitsch an, dass dieses Jahr neben den Erfolgen auch ein Lehrjahr sein wird. „Ich habe in diesem Jahr unglaublich viel dazu gelernt. Dies hat viel mit dem Power-Horse-Team zu tun, das u.a. aus dem Europameister und dem Deutschen Meister besteht. Die Vorbereitungen laufen einfach genial im Zusammenspiel von Teamkollegen, Mannschaftsführung und Unterstützern, z.B. in der Schweiz, auf Mallorca und natürlich zu Hause.“ Man sieht es Georg Potrebitsch an, dass ihm diese Saison besonders viel Spaß macht und ihn nicht nur der Erfolg süchtig nach einem weiteren Wettkampf dieser Kategorie macht. „Das Wetter wird in Barcelona ca. 25 Grad warm und sonnig sein. Das wird eine herrliche Entschädigung für das kalte Almere-Rennen.“ Nicht zu vergessen, dass der „kleine Georg“ in Barcelona bereits 2010 bei seiner erst zweiten Langdistanz auf Anhieb dritter wurde. 

Aktuelle Seite: Home News Georg Potrebitsch beendet erfolgreiche Saison in Barcelona